Herzlichen Dank !

Technoboxx bedankt sich sehr herzlich bei allen Beteiligten und den Besuchern des von InnovationCity Ruhr -Modellstadt Bottrop- ausgezeichneten Projektes „SONNE SCHWEISST STAHL“.

Mit großer Freude wurde Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, Oberbürgermeister Bernd Tischler und der Geschäftsführer InnovationCity Ruhr Burkhard Drescher von Ralf Warkotsch (Geschäftsführer) in der Technoboxx empfangen.



Die Besucher waren sehr interessiert an den Produktionsprozessen und konnten sich von den energieintensiven Arbeiten vor Ort einen Eindruck machen.

Schweißen, sägen, bohren, walzen, drehen und fräsen. Die gesamte Produktion wird mit Strom zu 100 % aus erneuerbaren Energiequellen versorgt. 

Der gesamte Verbrauch beträgt etwa 40.000 kWh / Jahr wovon etwa 18.000 kWh aus der Aufdach-Fotovoltaikanlage stammen. Die Gesamtproduktion liegt bei 60.000 kWh / Jahr. Der Überschuss wird eingespeist.



Bei den Kollegen fanden die Gäste große Aufmerksamkeit. Ein besonderer Tag im Arbeitsleben, der allen in guter Erinnerung bleibt und jederzeit wiederholt werden kann.

Alle Interessierten sind in der Technoboxx gerne willkommen, um Erfahrungen auszutauschen oder weitere Informationen über die Projektrealisierung zu erhalten.

Als Ansprechpartner steht Ihnen der fachliche Koordinator Herr Ulrich Kaak gerne zur Verfügung (ulrich.kaak@technoboxx.de).